Beschreibung
Krankenhaus | Neubau Klinikum der Regelversorgung mit Ambulanzen und Notaufnahme, Funktionsdiagnostik und Endoskopie, Diagnostikbereichen der Radiologie und Nuklearmedizin, Labormedizin und Prosektur, OP-Abteilung, Stationen für Allgemein-, Intermediate Care- und Intensivpflege, Therapiezentrum, Dialyse und Tagesklinik sowie Verwaltungs- und Logistikeinheiten einschließlich Sanierung der bestehenden Energiezentrale (Vorabmaßnahme)

Kenndaten
7 OP-Säle (davon 1 Hybrid-OP), 360 Betten (davon 30 Intensivpflege/IMC)
NUF 24.605 m²
BGF 50.106 m²
BRI 210.263 m³

Kosten
KG 200-700 (brutto) 157 Mio. EUR

Leistungen
Architektur | Machbarkeitsstudie
Generalplanung und Objektplanung Gebäude | LPH 1 bis 9 nach HOAI, Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination
Medizin- & Labortechnik | Fachplanung medizin- und labortechnische Ausrüstung, LPH 2 bis 9 nach HOAI