Beschreibung
Klinikum | Kopfkliniken (KKL) und Zentrum Frauen-Mutter-Kind (ZFMK) mit 25 OP-Sälen, 624 Betten, Notfallaufnahme, Versorgungszentrum (VVZ), Energiezentrale (EZ II) und Parkflächen für 2.500 PKW

Kenndaten
25 OP-Säle
624 Betten

NUF  64.455 m²
BGF 154.030 m²
BRI  711.660 m³

Kosten
1.Bauabschnitt
KG 300-400 (brutto) ca. 353 Mio. €
KG 500 (brutto) ca. 6,3 Mio. €

Leistungen
Wettbewerb
Architektur: HWP Planungsgesellschaft mbH & Architects Collective ZT GmbH
Betriebsorganisation & Beratung im Gesundheitswesen
Medizin- & Labortechnik