Beschreibung
Klinikum | Zentralklinikum Landkreis Diepholz (LKDH-ZKL) mit 344 Planbetten zuzüglich Aufstellreserve, Logistik- und Versorgungszentrum, zentralisiertes Parken mit rund 320 Stellplätzen und Hubschrauberlandeplatz; Gelände mit klinikflankierenden Entwicklungsmaßnahmen

Kenndaten
8 OP-Säle
344 Betten

NUF   20.990 m²
BGF   42.710 m²
BRI  196.390 m³

Kosten
KG 200-700 (brutto) ca. 189,3 Mio. €

Leistungen
Wettbewerb
Architektur: HWP Planungsgesellschaft mbH & architekten t+p
Betriebsorganisation & Beratung im Gesundheitswesen
Medizin- & Labortechnik