Beschreibung
Krankenhaus | Neubau Prostatakrebszentrum mit 8 funktional zusammenhängenden OP-Sälen und 100 Betten (davon 52 für privat versicherte und internationale sowie 48 für gesetzlich versicherte Patienten) sowie Arztdienst- und Verwaltungsbereiche; Gebäude befindet sich in einem eng begrenzten Baufeld inmitten in Betrieb befindlicher sensibler Funktionsbereiche des UKE und ist unterirdisch mit dem Medienkollektor des Klinikums verbunden.

Kenndaten
100 Betten
NUF 8.450 m²
BGF 17.100 m²
BRI 69.400 m³

Kosten
KG 200-700 (brutto) 55,6 Mio. €

Leistungen
Architektur | Architektur und Technik Wettbewerb, 1. Preis (mit Architects Collective ZT GmbH, Wien); Objektplanung Gebäude LPH 1 bis 9 nach HOAI