Beschreibung
Erweiterung, Umbau und Sanierung Bau 13 in Verbindung mit Umbauten in Bau 4 und Bau 5 für Zentrale Notaufnahme und Ambulanz Unfallchirurgie, Rettungswagenhalle mit Liegendkrankenvorfahrt sowie Neuro-Suite mit MRT in 4 Bauabschnitten im laufenden Klinikbetrieb einschließlich Umbau CT-Bereich als Vorabmaßnahme

Kenndaten
NUF 1.837 m²
BGF 4.245 m²
BRI 14.100 m³

Kosten
KG 200-700 (brutto) ca. 25,17 Mio. EUR

Leistungen
Architektur | Objektplanung Gebäude LPH 2 bis 9 nach HOAI
Projektsteuerung | Projektsteuerung Handlungsbereiche A bis E Stufen 1 bis 5 nach AHO, Bauherrenvertretung
Betriebsorganisation & Planung im Gesundheitswesen | Funktions- und Raumprogramm
Medizin- & Labortechnik | Fachplanung medizintechnische Ausrüstung LPH 2 bis 8 nach HOAI