Beschreibung
Betrieblich-bauliche Zielplanung des Klinikums der Maximalversorgung für die Bereiche der Krankenversorgung auf dem innerstädtischen Stammgelände West zur Bildung eines interdisziplinären Notfallzentrums und zur Integration der Einrichtungen von den Standorten Biederstein und Schwabing; Betriebsplanerische Vorbereitung der Bauanträge für die erste Realisierungsstufe (Bauabschnitte 1a und 1b).

Kosten
KG 300-700 (brutto) ca. 44,1 Mio. €

Kenndaten
36 OP Säle
1.193 Betten
NUF 129.780 m²

Leistungen
Zielplanung
Betrieblich-bauliche Bestandsaufnahme und -bewertung; Sollkonzeption mit Dimensionierung Kernraumbedarf und Grobflächenprogramm; Zielplanung mit alternativen Umsetzungsvorschlägen und Vorzugsvariante; Realisierungsabfolge Vorzugsvariante mit Grobterminplan und Kostenprognose
Vorbereitung Bauanträge Bauabschnitte 1a und 1b, Aufstellung und Nutzerabstimmung Funktions- und Raumprogramm