Beschreibung
Klinikum | Heidekreis Klinikum als Zusammenlegung der Fachabteilungen aus den bestehenden Klinikstandorten Soltau und Walsrode; Schwerpunktversorger mit OP-Abteilung, Notaufnahme, externer Dialyse, Erwachsenenpsychiatrie mit 62 Betten sowie Tagesklinik mit 31 Plätzen

Kosten
KG 200-700 (brutto) ca. 237 Mio. €

Kenndaten
6 OP-Säle
283 Betten (inkl. 10 % Aufstellreserve)
62 Betten Erwachsenenpsychiatrie
31 Plätze Tagesklinik

NUF  21.138 m²
BGF  50.860 m²
BRI  248.026 m³

Leistungen
Wettbewerb
Architektur: HWP Planungsgesellschaft mbH, Architects Collective ZT-GmbH & architekten t+p
Betriebsorganisation & Beratung im Gesundheitswesen
Medizin- & Labortechnik