Close
toggle info
Querformat für mehr Information
change orientation info

Lehrkrankenhaus Okmeydani

Close
Auftraggeber   Istanbul Project Coordination Unit (IPCU)
Standort   Istanbul, Türkei
Zeitraum   2010 bis 2012
Nutzung   Funktionsdiagnostik, 27 OP-Säle und einen speziellen OP-Saal für
  Kaiserschnitte, Intensivstation, Zentralsterilisation, Bettenstationen,
  Onkologische Spezialklinik, Lehrbereiche, Logistiksystem, Tiefgarage
Kenndaten   1.099 Betten
BGF   250.560 m²
Leistungen
Architektur und Technik   Konzeptstudie, Masterplan
  Entwurfsplanung, Ausführungsplanung
  Genehmigungsplanung, Ausschreibung
Unternehmensberatung
und Betriebsplanung
  Ressourcenplanung, Organisationsstruktur-
  und Prozessplanung, Funktions- und
  Raumprogramm, Krankenhauslogistik
  Dynamische Prozesssimulation und -optimierung
Medizin- und Labortechnik   Planung und Ausschreibung
  der Medizin- und Labortechnik
  IT-Lösungen

Unser Engagement für Nachhaltiges Bauen

Die HWP Planungsgesellschaft mbH (HWP) ist Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V. (DGNB) und im U.S. Green Building Council (LEED).

 

Im Rahmen der Mitgliedschaft im DGNB engagiert sich HWP aktiv in der Arbeitsgruppe "Neubau Gesundheitsbau" und wirkt intensiv bei der Weiterentwicklung und Etablierung der Zertifizierungskriterien für neue Gesundheitsbauten mit. 

 

Mit DGNB-Consultant und Architekt Klaus Luig hat die HWP Planungsgesellschaft mbH einen Fachmann auf dem Gebiet des Nachhaltigen Bauens in den eigenen Reihen, der Sie zu allen Fragen des Nachhaltigen Bauens in Ihrem konkreten Projekt mit oder ohne Zertifizierungsabsicht kompetent beraten kann.

 

Unser Nachhaltigkeitsverständnis

Ziel der HWP Planungsgesellschaft mbH ist es, jeden Auftraggeber so zu beraten, dass jede Bauaufgabe unter Beachtung der spezifischen Rahmenbedingungen nachhaltig gelöst werden kann.

Das Nachhaltigkeitsverständnis der HWP Planungsgesellschaft mbH orientiert sich an den folgenden Dimensionen der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V.:

 

  • Ökologische Qualität
  • Ökonomische Qualität
  • Soziokulturelle und funktionale Qualität
  • Technische Qualität
  • Standortbezogene Qualität
  • Prozessbezogene Qualität

 

Mit dieser Ausrichtung knüpft HWP an ganzheitliche Planungsansätze an, welche die Arbeit von HWP seit mehr als 40 Jahren konsequent bestimmen.

zur PDF-Sammlung