Close
toggle info
Querformat für mehr Information
change orientation info

BDH-Klinik Greifswald

Close

Neurologisches Rehazentrum und Querschnittgelähmtenzentrum mit Erweiterungen:
Tagesklinik und Kinder-Rehabilitation

Auftraggeber   BDH-Klinik Greifswald GmbH
Standort   Greifswald
Zeitraum   1994 bis 2013
Nutzung   Neubau mit Intensivtherapie- (12 Betten), Intensiv-
  überwachungs-(18 Betten) und Allgemeinpflege-
  bereichen (82 Betten), Physio- und Ergotherapie,
  Verwaltung sowie schulischen und Gemein-
  schaftseinrichtungen, Erweiterung um einen
  Anbau für die Tagesklinik (22 Plätze, Verwaltungs-
  büros), Aufstockung von Bauteil D um eine
  Pflegestation (24 Betten) für die Frührehabilitation
  von Kindern und Jugendlichen, Umbau der
  Bereiche Urologie/Röntgendiagnostik,
  Cafeteria und Küche
Kenndaten   ca. 37,43 Mio. EUR
BGF   ca. 16.220 m²
Leistungen
Architektur und Technik   Generalplanung, Ausschreibung
  Objektüberwachung
Projektmanagement   Projektmanagementleistungen
Unternehmensberatung
und Betriebsplanung
  Standortuntersuchung
  Funktions- und Raumprogramm
Medizin- und Labortechnik   Planung, Ausschreibung und
  Objektüberwachung der medizin-
  und labortechnischen Ausrüstung
  Planung der Verknüpfung der
  Kommunikations- und Datentechnik
  mit der Medizinischen Fakultät
  der Universität
BDH-Klinik Greifswald

BDH-Klinik Greifswald

Neurologisches Rehazentrum und Querschnittgelähmtenzentrum mit Erweiterungen:
Tagesklinik und Kinder-Rehabilitation

Auftraggeber   BDH-Klinik Greifswald GmbH
Standort   Greifswald
Zeitraum   1994 bis 2013
Nutzung   Neubau mit Intensivtherapie- (12 Betten), Intensiv-
  überwachungs-(18 Betten) und Allgemeinpflege-
  bereichen (82 Betten), Physio- und Ergotherapie,
  Verwaltung sowie schulischen und Gemein-
  schaftseinrichtungen, Erweiterung um einen
  Anbau für die Tagesklinik (22 Plätze, Verwaltungs-
  büros), Aufstockung von Bauteil D um eine
  Pflegestation (24 Betten) für die Frührehabilitation
  von Kindern und Jugendlichen, Umbau der
  Bereiche Urologie/Röntgendiagnostik,
  Cafeteria und Küche
Kenndaten   ca. 37,43 Mio. EUR
BGF   ca. 16.220 m²
Leistungen
Architektur und Technik   Generalplanung, Ausschreibung
  Objektüberwachung
Projektmanagement   Projektmanagementleistungen
Unternehmensberatung
und Betriebsplanung
  Standortuntersuchung
  Funktions- und Raumprogramm
Medizin- und Labortechnik   Planung, Ausschreibung und
  Objektüberwachung der medizin-
  und labortechnischen Ausrüstung
  Planung der Verknüpfung der
  Kommunikations- und Datentechnik
  mit der Medizinischen Fakultät
  der Universität
Querformat für mehr Information
change orientation info